Das Dorfportrait Horsten

Im Wintersemester 2013/2014 haben Studierende der Landschafts- und Freiraumplanung im Rahmen ihres ersten Orientierungsprojektes am Institut für Freiraumentwicklung der Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover sich mit dem Dorf Horsten beschäftigt.

Herausgekommen ist eine Analyse des Dorfes, die von den Studierenden in Form eines Heftes mit den Titel „Stadt, Land, Fr/L-ust – Dorfportrait Horsten“ herausgegeben wurde.

Nicht ganz unbeabsichtigt haben sie sich dabei an den derzeit so gängigen Zeitschriften „Landlust“, „Liebesland“, „Mein schönes Land“ uvam. orientiert und neben viel Ernsthaftem und Analytischem auch eine ganze Portion Humor in ihre Arbeit eingebaut.

Ein lesenswertes Heft, das gerade zu Weihnachten sicher für so machens Schmunzeln unter dem Weihnachtsbaum sorgen wird.

http://www.31542-horsten.de/?page_id=307

DPh_1

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.